top of page

SG Grün-Weiß Teetzleben - DSV91 II 2:0


Nach der Auswärtspartie gegen die SG Grün-Weiß Teetzleben stand die Zweitvertretung von Demminer SV 91 mit leeren Händen da. Die SG Grün-Weiß Teetzleben siegte mit 2:0. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Grün-Weiß Teetzleben heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Im Hinspiel hatte Demminer SV 91 II die Oberhand behalten und einen 4:2-Erfolg davongetragen.

Der Gast musste den Treffer von Leon Jordan Ziegenhagen zum 1:0 hinnehmen (37.). Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich die SG Grün-Weiß Teetzleben, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Wenig später kamen Max Czinczoll und Eric Thiemke per Doppelwechsel für Andreas Griesch und Philipp Rojahn auf Seiten des Heimteams ins Match (55.). Der Treffer von Dorian Wilhelmi aus der 58. Minute bedeutete vor den 120 Zuschauern fortan eine deutliche Führung zugunsten des Teams von Robert Holz. Gleich drei Wechsel nahm Demminer SV 91 II in der 67. Minute vor. Nick Stark, Dewitt-Dirk Neumann und Moritz Rosenau verließen das Feld für Hannes Steiner, Jo Baumann und Marlon Meletzki. Mit dem Ende der Spielzeit strich die SG Grün-Weiß Teetzleben gegen die Mannschaft von Trainer Silvio Schwartz die volle Ausbeute ein.

Die SG Grün-Weiß Teetzleben machte im Klassement Boden gut und steht nun auf Rang vier. Die Offensive der SG Grün-Weiß Teetzleben in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Demminer SV 91 II war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 52-mal schlugen die Angreifer der SG Grün-Weiß Teetzleben in dieser Spielzeit zu. Die SG Grün-Weiß Teetzleben sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf sieben summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und drei Niederlagen dazu. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich die SG Grün-Weiß Teetzleben in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Durch diese Niederlage fällt Demminer SV 91 II in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Sechs Siege, vier Remis und vier Niederlagen hat Demminer SV 91 II momentan auf dem Konto. Die SG Grün-Weiß Teetzleben hat die Krise von Demminer SV 91 II verschärft. Demminer SV 91 II musste bereits den dritten Fehlschlag in Folge in Kauf nehmen.

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page