top of page

2. Fliesen Wegner Cup in der Beermann Arena Demmin Herren

In einem begeisternden Turnier, das in der atmosphärischen Beermann Arena in Demmin stattfand, präsentierten sich die beiden Mannschaften des Demminer SV 91, DSV 1 und DSV 2 – vor einer nahezu ausgebuchten Halle. Unter der Betreuung von Darisuz Kolacki und Stephan Kuritz traten sie in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld an.

Die ersten Spiele fanden in zwei Gruppen statt. In der ersten Gruppe trafen der DSV91 1 sowie SV Traktor Sarow, TSV Wustow und der Müritzsportclub Waren aufeinander. Unsere Erstvertretung ging als Sieger aus dieser Gruppe hervor, während in der zweiten Gruppe, mit SV Traktor Pentz, FC FK Renè Schneider II und dem Sukower SV, der vierte Platz erreicht wurde.

Im 4. Halbfinale in dem die Zweitvertretung gegen den TSV Wustow antrat ging es hart zur Sache, und trotz eines knappen 2:1-Verlusts war das Team hochmotiviert im anschließenden Spiel um den siebten Platz. Mit einer starken Leistung gelang ein 2:1-Sieg im letzten Spiel.

Die erste Mannschaft des DSV91 traf im Halbfinale auf den Sukower SV und sicherte sich einen spannenden 2:1-Sieg, der sie ins Finale brachte. Dort standen sie dem SV Traktor Sarow gegenüber. In einem äußerst engen und mit Spannung geladenen Finale unterlag der DSV91 knapp mit 2:1 und belegte somit den zweiten Platz.

Das gesamte Turnier war geprägt von intensiven Spielen und einem hohen spielerischen Niveau aller teilnehmenden Mannschaften. Die Teams schenkten sich nichts, was zu einem wahren Spektakel für alle Zuschauer wurde. Es war ein Turnier voller leidenschaftlicher Spiele und spannender Momente in der Beermann Arena, das allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir bedanken uns beim Sponsor und den Fans die das ganze Turnier zu einem Unvergesslichen Moment machten.



67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page