top of page

DSV91 C - 1.FC Neubrandenburg 1:2

Spielbericht:

Im heimischen Stadion lieferte der DSV91 eine drückende und bestimmende Leistung in der ersten Halbzeit ab, erarbeitete sich zahlreiche Chancen, konnte jedoch keine davon verwerten. Auch die zweite Halbzeit begann vielversprechend mit weiteren guten Möglichkeiten für unser Team.

Leider gelang es den Gästen aus Neubrandenburg, einige ihrer Chancen zu nutzen und so in Führung zu gehen. DSV91 konnte nicht an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen und musste am Ende einen Punktverlust auf heimischem Boden hinnehmen.

Der einzige Torschütze des Spiels auf der Demminer Seite war Schwartz in der 35. Minute. Trotz des Ergebnisses bleibt das Team motiviert und wird hart arbeiten, um in den nächsten Spielen wieder erfolgreich zu sein.




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Коментарі


bottom of page