top of page

DSV91 D - SV Hanse Neubrandenburg 4:2

In einem mitreißenden Aufeinandertreffen sicherte sich die Demminer D-Jugend einen verdienten Heimsieg gegen SV Hanse Neubrandenburg II mit einem beeindruckenden 4:2. Von Beginn an präsentierten sich beide Teams spielerisch und kämpferisch auf hohem Niveau, was den Zuschauern ein packendes Spektakel bescherte. In der ersten Halbzeit dominierten die Gastgeber das Spielgeschehen und gingen verdient mit einer 2:0-Führung in die Pause. Mit einer starken Leistung auf dem Platz setzten sie ihre Gegner unter Druck und belohnten sich mit zwei Toren. Doch die Gäste aus Neubrandenburg ließen sich nicht entmutigen und kämpften verbissen um den Anschlusstreffer.


Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem beide Mannschaften mit guten Chancen aufwarteten. Die Spannung war förmlich greifbar, als beide Teams um jeden Ball kämpften. Doch letztendlich behielt die Demminer D-Jugend die Oberhand und konnte ihre Führung ausbauen. Mit einer soliden Leistung in der zweiten Halbzeit und einem starken Teamgeist sicherten sie sich den verdienten Sieg. Die Spieler zeigten ihr Können auf dem Platz und ließen keinen Zweifel daran, wer an diesem Tag als Sieger vom Platz gehen würde.


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page