top of page

SG Sarow/Pentz - DSV 91 E 1:7


Die Demminer Jungs zeigten von der ersten Minute an vollen Einsatz und setzten Sarow unter Druck. Zahlreiche Chancen wurden herausgespielt, bis schließlich Jason Langner nach einem Eckball die verdiente Führung erzielte. Federico Schröter erhöhte mit einem präzisen Schuss ins lange Eck auf 0:1, gefolgt von einem Treffer von Carlos Lindner, der den Ball am Torwart vorbei ins Netz legte, zum Halbzeitstand von 0:3.

In der zweiten Halbzeit zeigte Sarow mehr Präsenz, während Demmin es schwer hatte, an die Leistung der ersten Hälfte anzuknüpfen. Die SG verkürzte auf 1:3, doch Demmin antwortete prompt mit weiteren Toren von Federico Schröter und Erik Voß zum zwischenzeitlichen 1:5.

Obwohl die Zeit langsam voranschritt, steigerte das Team seine Anstrengungen und Carlos Lindner netzte zwei weitere Male ein, um den Endstand von 1:7 zu besiegeln.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page