top of page

SV Siedenbollentin II - DSV91 II 5:0


Die Zweitvertretung der Demminer Herren waren zu Gast in Siedenbollentin. Das Spiel begann vielversprechend und beide Mannschaften lieferten sich einen guten Schlagabtausch auf dem Platz. Leider wurde das Spiel durch einige frühe Verletzungen unterbrochen, was die Mannschaft verunsicherte und zu einigen Schwächen führte, die letztendlich zu Gegentoren führten. Trotz des kämpferischen Einsatzes konnte die Niederlage nicht verhindert werden. Die Spieler konnten ihre Leistung einfach nicht abrufen, was dazu führte, dass die Moral gebrochen war und die Köpfe hängen gelassen wurden.



25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page